Die 90-jährige Großmutter fordert ihren Enkel zum Tanzen auf. Was sie dann macht, wird er nie vergessen!

Whitney Houston hat die Musikgeschichte geprägt und wird wohl immer in unseren Herzen weiter leben. So geht es auch der 90-jährigen Großmutter Jeanne Harr aus Utah.

Mit Hilfe ihres Enkels Adam Forgie schuf sie eine Hommage zu Whitneys „I Wanna Dance With Somebody“, welche Whitney mit Sicherheit vom Himmel aus belächeln würde.

Der Text des Liedes handelt von einer lang anhaltenden Liebe. Whitney singt darüber, einen Mann zu finden, der für immer mit ihr tanzen will. Ihr einsames Herz ruft nach Liebe. Das Lied ist eine fröhliche, motivierende Melodie über Herzschmerz, Leidenschaft und Beziehungen.

Während die Kamera lief und Adam dafür sorgte, dass sie im Bild blieb, begann Großmutter Jeanne zu „I Wanna Dance With Somebody“ zu tanzen. Als sie jedoch den eigentlichen Titel des Songs hörte, verlangte sie, dass Adam hinter der Kamera hervor kommt um mit ihr zu Tanzen.

Es ist einfach nur schön anzusehen und Jeanne ist ziemlich fit für eine 90-Jährige! Die Freude, die sie beim Tanzen empfindet, ist einfach bezaubernd.

Wir hoffen, Oma behält ihre Liebe zum Tanzen, solange sie noch dazu in der Lage ist und daran gefallen findet.

Schau Dir jetzt das Video mit der tanzenden Oma an und teile es auf Facebook, um allen Freunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!