Man hat bei Castingshows schon einige Überraschungen erlebt… aber das toppt alles

linkin-bridge

In der aktuellen Staffel von America`s got Talent haben wir schon einige unglaubliche Performances zu sehen bekommen. Wer hätte gedacht, dass es so viele verschiedene Künstler gibt die uns durch ihr herausragendes Talent immer wieder vollkommen umhauen.

Wie beispielsweise ein junges Mädchen namens Laura Breton die die Jury mit ihrer wunderschönen Stimme dermaßen beeindruckt hat, dass der Golden Buzzer zum ersten Mal in dieser Staffel gedrückt wurde.

Auf dieser Bühne haben wir schon etliche Überraschungen erlebt, doch die Jury wirkt zunächst immer etwas skeptisch. So ging es Ihnen auch als vier harte Männer auf der Bühne auftauchten und sich als Linkin’ Bridge vorstellten. Umso überraschter waren sie, als diese brutal anmutenden Kerle plötzlich ein klassisches Lied aus dem Jahre 1939 zum Besten gaben, nämlich Judy Garlands „Over the rainbow“!

Die vier sangen A-capella und beeindruckten jeden im Publikum mit ihren einzigartigen Stimmen. Es bleibt abzuwarten wie weit die Jungs kommen, aber eine Botschaft kam auf jeden Fall an: Verurteile nie jemanden aufgrund seines Aussehens.

Bitte teile dieses Video, falls Du noch mehr von Linkin’ Bridge hören möchtest.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!