90-jährige Großmutter verwandelt kleines Dorf in Tschechien mit handgemalten Blumen in eine Kunstgalerie

Die 90-jährige Bewohnerin von Louka, Tschechien, verbringt jeden Frühling und Sommer damit, Fenster und Türrahmen mit majestätischen Blumen zu bemalen.

Anežka (Agnes) Kašpárková, eine ehemalige Landarbeiterin, übernahm das Hobby einer anderen ortsansässigen Frau, die ebenfalls Häuser mit dieser Kunst schmückte. Mit lebendiger blauer Farbe und einem kleinen Pinsel, entwirft sie komplizierte Blumenmuster, die von traditionellen mährischen (südtschechischen) Kunstwerken inspiriert wurden.

Trotz Ihrer Bekanntheit lokal und international, macht sie dies nur zum Vergnügen. „Ich bin eine Künstlerin“, sagte sie den tschechischen Medien. „Ich genieße es einfach und will helfen.“

Das Alter spielt keine Rolle, wenn es darum geht, Kreativität auszuleben. Hier einige Fotos, welche die künstlerische Oma in Aktion zeigen. Wer hätte da nicht Lust, sein Haus als Leinwand zur Verfügung zu stellen.

Quelle: MyModernMet

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!