Dieses armlose Baby wurde von seinen Eltern verlassen… 1 Jahr später ändert sich ihr Schicksal komplett

1

Sie war erst drei Monate alt, als Vasilinas Eltern sie verließen. Ihre Eltern verstießen sie wegen ihrer Behinderung. Denn Vasilina war ohne den linken Arm zur Welt gekommen. Ihr rechter Arm ist sehr kurz und hat nur zwei Finger. Das im Jahr 2015 in Russland geborene Mädchen wurde in einem Waisenhaus abgegeben. Sie hatte also einen ziemlich harten Start ins Leben.

1

Quelle: Facebook

Ein paar Monate nachdem Vasilina im Waisenhaus gelandet war, entschied sich ein Paar dazu, sie zu adoptieren. Elmira und Chris Knutzen hatten sich in die Kleine verliebt.

Der Adoptionsprozess würde lang und kompliziert sein, da Elmira Russin ist und Chris Amerikaner. Sie nahmen sich aber fest vor, Vasilina ein neues Zuhause zu geben.

1

Quelle: Facebook

Bevor sie Vasilina trafen waren sich Elmira und Chris nicht sicher, wie ihre Kinder mit einem gehandicapten Geschwisterchen zurechtkommen würden. „Wir waren nicht sicher, ob wir sie adoptieren sollten. Aber als wir sie dann sahen wussten wir, das ist unsere Tochter,“ sagt Elmira.

1

Quelle: Facebook

Heue ist Vasilina 15 Monate alt und es geht ihr sehr gut. Ihre Eltern helfen ihr dabei Laufen zu lernen. Noch ist es etwas schwierig ohne Arme die Balance zu halten.

1

Quelle: Facebook

Was für eine wunderschöne Geschichte! Wir wünschen Vasilina noch ganz viel Glück in ihrem weiteren Leben.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!