Arnold Schwarzenegger legt sich bei Facebook mit einem Nutzer an

Arnold Schwarzenegger ist ein großer Fan der Special Olympics. Deswegen hat er bei Facebook ein Bild gepostet, auf dem er mit ein paar Teilnehmern der diesjährigen Spiele posiert.

1

Einer seiner Fans war nicht gerade begeistert von dem Bild und kommentierte: „Die Special Olympics machen keinerlei Sinn. Die Olympischen Spiele sind dafür da, dass die weltweit besten Athleten zusammenkommen und gegeneinander antreten, um herauszufinden, wer der beste ist. Doch das Gegenteil passiert, wenn auch noch Behinderte gegeneinander antreten.“

1

Das Kommentar machte Arnold Schwarzenegger ganz schön wütend. Er antwortete: „So dumm und gemein dieses Kommentar auch ist, ich werde es nicht löschen oder dich blockieren (für jetzt), denn das hier ist ein Moment, der uns vieles lehrt. Du hast zwei mögliche Wege vor dir. Erstmal garantiere ich dir, dass diese Athleten mehr Courage, Barmherzigkeit, Schläue und Fähigkeiten – eigentlich sogar mehr von allen positiven menschlichen Qualitäten aufweisen als du. Also geh ihren Weg – du könntest von ihnen lernen, und versuche dir eine Herausforderung zu suchen, etwas zurückzugeben, der Welt etwas zu geben. Oder du bleibst auf deinem Weg und bleibst der traurige, selbstmitleidige, neidische Internettroll, der nichts zur Welt beiträgt, aber jeden, der es tut, wegen deiner kleingeistigen Eifersucht niedermachst. Ich weiß, dass du in Wahrheit nur nach Aufmerksamkeit suchst, also lass mich eins deutlich machen. Wenn du dich für diesen Weg entscheidest, wird sich niemand jemals an dich erinnern.“

Starke Worte vom Terminator. Teile das mit deinen Freunden und deiner Familie!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!