An dem Tag als seine Tochter starb, ging er ihn ihr Zimmer. Dort machte er eine erschütternde Entdeckung

Obwohl es viele Erinnerungen und Trauer mit sich bringt, daran zu denken – wir alle haben wahrscheinlich schon einen geliebten Menschen verloren und die damit verbundenen Schmerzen gespürt. Für diejenigen, denen es bisher erspart geblieben ist, kann man nur hoffen, dass es nicht sehr bald dazu kommt. Wer würde nicht alles dafür geben, nur einen Tag mit denen, die nicht mehr unter uns sind, zu verbringen. Es ist unmöglich, aber für eine britische Familie ist dieser Wunsch zumindest beinahe erfüllt worden.

Dean Orchard war am Boden zerstört, nachdem seine 13 Jahre alte Tochter Athena an Knochenkrebs gestorben war. Nach dem Schock versuchte er Kraft zu finden, so dass er eine Stütze für den Rest seiner Familie sein konnte. Er entschied sich, Athenas Zimmer zu betreten und in Erinnerungen zu schwelgen, als er eine unglaubliche Entdeckung machte.

2016-04-08 01_40_30-The Day His Daughter Died, Dad Went To Her Room. That’s When He Made THIS Shocki

Hinter dem Spiegel in ihrem Zimmer fand er einen handgeschriebenen Zettel, welchen sie geschrieben hatte, als es ihr noch etwas besser ging. Der Zettel war fast genauso groß wie der Spiegel, hinter dem er sich befand.

2016-04-08 01_41_18-The Day His Daughter Died, Dad Went To Her Room. That’s When He Made THIS Shocki

Athenas Mutter erinnert sich, wie Athena auch während ihrer schwierigen Chemotherapie-Behandlungen stark und optimistisch blieb, um für ihre Geschwister da zu sein. Der handbeschriebene Zettel spiegelt genau dies wieder.

2016-04-08 01_42_25-The Day His Daughter Died, Dad Went To Her Room. That’s When He Made THIS Shocki

Hier ein Auszug des Textes, den sie hinterlassen hat:


„Wie glücklich wir sind, hängt von uns selbst ab. Es geht dabei nicht um ein Happy End, sondern um die Geschichte unseres Lebens.

Der Sinn des Lebens ist der Zweck des Lebens. Der Unterschied zwischen gewöhnlichen und außergewöhnlichen ist das entscheidende Etwas.

Glück ist eine Richtung, kein Ziel. Danke, dass es euch gibt. Seid glücklich, frei, ehrlich und für immer jung.

Jeder Tag ist etwas Besonderes, man sollte das Beste daraus zu machen. Schon morgen könnte eine Krankheit das Leben verändern, also macht das Beste aus jedem Tag. Das Leben ist nur schlecht, wenn man es schlecht macht.

Wenn jemand wirklich hinter euch steht, dann lässt er euch auch in schlechten Zeiten nicht hängen. Denkt daran, dass das Leben voller Höhen und Tiefen ist. Und ohne die Tiefen im Leben kann es auch keine Höhen geben.

Es gibt keinen Grund, traurig zu sein, weil ich weiß, dass ihr an meiner Seite sein werdet.“

2016-04-08 01_43_33-The Day His Daughter Died, Dad Went To Her Room. That’s When He Made THIS Shocki

Quelle: Shareably

Was für ein schöner und berührender Brief. Zum Glück hat Athenas Vater die Notiz entdeckt, denn so wusste die Familie, dass Athena in Frieden gestorben war.

Teile diese rührende Geschichte mit Familie und Freunden auf Facebook.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!