Seltsame Dinge, die du über ausländische Toiletten garantiert nicht wusstest

Ist dir auf Reisen schon einmal aufgefallen, dass die Badezimmer im Ausland immer anders sind als bei uns in Deutschland? Die seltsamsten Phänomene haben wir für dich zusammengefasst.

1. In Cuba gibt es auf öffentlichen Toiletten kein Toilettenpapier – du musst also dein eigenes mitbringen.

1

2. In Japan spielt die Richtung eine wichtige Rolle – doch herauszufinden welche richtig ist, ist gar nicht so einfach. Am besten, man betreibt vorher gründliche Recherche.

1

Quelle: connectere

3. In Mexiko spült man das Toilettenpapier nicht mit runter. Das liegt hauptsächlich daran, dass die Spülungen nicht so stark sind wie bei uns.

1

Quelle: Latitude 43

4. In China sitzt du mit Fremden auf engstem Raum.

1

Quelle: themandarincornerblog

5. In der Antarktis geht dein Geschäft direkt ins Meer.

1

Quelle: lonelyplanet

6. Die Südkoreaner nehmen es mit der Sauberkeit ganz genau. Sie haben ältere Damen, die sich üblicher Weise um die Sauberkeit der öffentlichen Toiletten kümmern. Diese Damen werden „ajoomas“ genannt und sie nehmen ihren Job sehr ernst und kommen sogar in deine Kabine um sauber zu machen, während du noch auf der Toilette sitzt.

1

Quelle: Getty

7. Hüte dich vor Schlangen in Australien! Das Problem mit den Schlangen ist in Australien schon seit vielen Jahrzehnten an der Tagesordnung, denn sie kommen durch die Rohre und steigen aus der Toilette empor.

1

Quelle: SWNS

8. In 53% von ganz Indien gibt es keine Toiletten. Man kann sich also glücklich schätzen, wenn man eine findet.

1

Quelle: denisbin

9. In Ägypten zahlst du für die öffentliche Toilette – und zwar abhängig von der Menge an Toilettenpapier, die du benutzt.

1

Quelle: thegadgetflow

10. In Thailand gibt es kein Toilettenpapier in öffentlichen Toiletten, sondern kleine Duschen. Anscheinend können die Thailänder diese nutzen ohne sich vollkommen nass zu machen – denn etwas zum Abtrocknen gibt es nicht.

1

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!