Das Baby wollte sich einfach nicht beruhigen – doch dann griff sein Papa nach einem Shirt der Mutter

Kinder haben von Geburt an eine ganz besondere Bindung zu ihrer Mutter. Diese Verbindung wird durch tägliches Stillen, kuscheln, Gerüche und Worte stärker. Gerade zu Anfang sind die Sinne des Babys noch nicht voll ausgeprägt, sodass Gerüche besonders intensive Wirkung haben.

Dieses 3 Monate alte Baby hatte einen schweren Tag. Sein Vater konnte es einfach nicht beruhigen. Dann griff er in den Wäschekorb und griff nach einem Oberteil der Mutter. Die Wirkung setzte sofort ein: Sobald das Baby den Duft seiner Mama einatmete, war die Welt wieder in Ordnung!

Teile dieses herzerwärmende Video mit deinen Freunden und deiner Familie.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!