Ein Baby-Elefant wurde von Löwen verfolgt. Ranger brachten ihn zurück zu seiner Mutter

Als die Ranger des Lewa Wildtierreservats informiert wurden, dass ein sehr junges Elefantenkalb seine Mutter und somit auch seine Herde verloren hatte, waren sie sofort zur Stelle, um sein Leben zu retten.

1

Das Elefanten-Baby war in höchster Gefahr, denn ein Rudel von 10 Löwen verfolgte ihn und wartete auf den richtigen Moment, zuzuschlagen. Glücklicher Weise waren die Ranger gerade zur rechten Zeit bei ihm und konnten ihn zurück zu seiner Familie bringen.

1

Die Ranger versuchten das Kalb so ruhig wie möglich zu halten, während sie es wieder in Richtung seiner Herde lenkten. Als sie nah genug waren kam die Mutter ihnen entgegen, um das Kalb abzuholen.

1

1

Das Lewa Wildtierreservat im Norden Kenias ist die Heimat von hunderten Elefanten. Dort sind vor dem Zugriff von Wilderern geschützt. Da Elefanten zu einer bedrohten Tierart gehören, ist jedes einzelne Leben wertvoll.

Teil diese herzerwärmende Geschichte mit deinen Freunden und deiner Familie.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!