Er krabbelt auf ihren Rücken um ihr ganz nahe zu sein. Denn sie braucht ihn!

Ein Baby Koala bleibt an der Seite seiner Mutter, während sie einer lebensrettenden Operation unterzogen wird, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde. Die Koalamutter namens Lizzy wurde von einem Auto auf einer Autobahn in Australien angefahren und erlitt schwere Verletzungen. Ihr 6 Monate altes Baby blieb unverletzt und hielt sich an ihrer Seite fest, bis endlich Hilfe eintraf. Die Beuteltiere wurden in den Australia Zoo Wildlife Hospital gebracht, wo Lizzy sofort notoperiert wurde.

„Halte durch Mama, ich bin da für dich!“ Während der Operation im Operationssaal umarmte ihr Baby (namens Phantom) sie die ganze Zeit! Und auch nach der erfolgreichen Operation ließ es nicht von ihr ab.


2015-06-15 23_40_35-Baby-Koala-Aufenthalte mit seiner Mutter während der Life-Saving Surgery

Quelle: Facebook

Dank des Tierarzt-Teams konnte Lizzy überleben und erholt sich sehr gut. Sie und Phantom leben solange in der Klinik, welche von Crocodile Hunter Steve Irwin und seine Frau Terri gegründet wurde.


2015-06-15 23_44_56-Baby-Koala-Aufenthalte mit seiner Mutter während der Life-Saving Surgery

Quelle: Facebook

Das Krankenhaus rettet durchschnittlich 70 Koalas im Monat! Sie arbeiten mit Spenden, um Tiere wie Phantom und Lizzy retten zu können! Das Krankenhaus hat seit der Eröffnung 58.000 einheimische Tier-Patienten behandelt.


2015-06-15 23_49_24-Baby-Koala-Aufenthalte mit seiner Mutter während der Life-Saving Surgery

Quelle: Facebook

Lizzy ist jetzt auf dem Weg der Besserung und Baby-Phantom geht es sehr gut. Teile die Geschichte von Phantom und Lizzy mit deinen Freunden und deiner Familie.


Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!