Mutter stellt ihr Baby auf den Stallboden direkt vor das Pferd. Das Pferd weiß sofort, was zu tun ist

Tracy Lega brachte ihr Baby mit sich in den Stall, als sie ihr Pferd Donato besuchte. Sie stellte den Kindersitz, in dem das Baby saß, auf den Stallboden. Donato war sofort neugierig. Kleine Kinder haben manchmal Angst vor Tieren und das ist kein Wunder. Sie sind größer als sie, sehen komisch aus und riechen manchmal seltsam. Doch dieses Kind war kein bisschen von dem Riesen vor sich eingeschüchtert.

1

Neugierig stupste Donato den Kindersitz an, der sich augenblicklich leicht bewegte.

1

Das Baby schaut ihn erstaunt an.

1

Als der Kindersitz zu schwingen aufhört fordert es sofort, dass es weitergeht.

1

Und erneut stupst Donato den Sitz an.

1

Wer hätte gedacht, dass ein Pferd so genau weiß, wie es einem Baby eine Freude machen kann?

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!