Trauernder Tiger und Bär verabschieden sich von ihrem besten Freund – Leo dem Tiger

r7g8t38g9qut

Leo der Löwe, die große Katze die Herzen auf der ganzen Welt erobert hat, ist leider verstorben.

Ein Vertreter der Noah’s Ark Animal Sanctuary in Locust Grove, Georgia hat vor kurzem die traurige Nachricht auf Facebook mitgeteilt.

Leo war Teil des berühmten Trios von unwahrscheinlichen Freunden, genannt BLT. Balloo der Bär, Leo der Löwe und Shere Khan der Tiger. Sie wurden beste Freunde, nachdem sie als Jungen aus den Fängen eines Drogenhändlers gerettet wurden.

Die Tiere lebten unter erbärmlichen Bedingungen und wurden gefunden, als sie sich gegenseitig aneinander klammerten, um sich zu beschützen.

Sehr zur Überraschung der Retter blieben die drei für 15 Jahre unzertrennlich und teilten sich sogar ein Gehege.

Leider hat sich die Gesundheit Leos in diesem Sommer verschlechtert und eine Operation war geplant.

„Während der Untersuchungen, fanden unsere Tierärzte heraus, dass 80% von Leos Leber voll von inoperablen Knoten war, und so treffen wir die herzzerreißende Entscheidung ihn gehen zu lassen.“ schrieb ein Mitarbeiter am 11 August.

Shere Khan und Balloo wurde die Möglichkeit gegeben sich von ihrem besten Freund zu verabschieden.

„Es ist sehr wahrscheinlich, dass Balloo und Shere Khan lange bevor die Symptome sich zeigten, wussten dass ihr Bruder unheilbar krank war“, erklärte ein Ark Sprecher auf Facebook.

Die Einrichtung hielt auch eine besondere Zeremonie zu Ehren des sanften Löwen ab.

Leo wurde neben der Behausung der drei Freunde begraben, wo sie fast ihr gesamtes Leben miteinander verbrachten. Eine Löwenstatue markiert nun seine letzte Ruhestätte.

Diese tollen Freund werden immer in unseren Herzen bleiben:

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!