Das Opfer eines Verkehrsrowdies zahlt es ihm auf die BESTE Art zurück…das erfordert Mut!

Immer wieder hört man von Menschen, die im Straßenverkehr vollkommen ausrasten. Die Gründe sind vielfältig, man wird geschnitten oder jemand fährt zu langsam, oft sind es Kleinigkeiten und das ganze endet in einer Schlägerei.

Nun, das ist nicht diese Art von Geschichte.

Klar, der Mann erzählt auch die Geschichte von einem Mann, der ihn geschnitten hat — aber anstatt wütend zu reagieren, tut dieser Mann etwas völlig unerwartetes.

rg7f32iuqegbjf

Warum ich ein Selfie mit einem Kaffeebecher und einem Peace Zeichen mache? Also, ich möchte etwas mit euch teilen. Heute morgen war ich mit dem Auto unterwegs, als mich ein Typ schnitt und mir den Finger zeigte! Das überraschte mich, denn ich wusste nicht WARUM er das getan hatte. Es lag wohl daran, dass er nicht geblinkt hatte, also kam der Spurwechsel vollkommen unerwartet…er rief auch „Arschloch“ zu mir hinüber. Lol.

Wie auch immer, ich sah ihn bei Starbucks halten, und ich dachte mir, das ist meine Chance ihm zu sagen was ich von seinem respekt- und rücksichtslosem Verhalten hielt. Ich ging hinein, konnte ihn aber nicht sehen. Also stellt ich mich an, um einen Kaffee zu kaufen, als er von der Toilette kam und sich hinter mir anstellte. Ich drehte mich zu ihm um und sagte, dass dies sein Glückstag sei! „Was kann ich ihnen kaufen? Geht auf meine Rechnung.“

Er sah mich total verblüfft an.

„Wirklich?“ sagte er.

Nachdem ich ihm einen Kaffee gekauft hatte, sagte ich ihm, dass ich der Typ bin, den er gerade noch zur Sau gemacht hatte.

„Oh Mann, es tut mir leid,“ sagte er „Ich bin nur extrem gestresst gerade.“

Ich sagte ihm, dass alle okay ist.

Wir sprachen eine Weile und fanden heraus, dass sein Blinker kaputt ist. Lol.

Also warum teile ich das?

Weil wir dazu neigen es zu feiern, wenn Leute ihr Fett wegbekommen oder das bekommen was sie „verdienen“.

Ich frage mich, wo soll das enden? Wann hören die Kämpfe und die Wut auf? Nur wenn Frieden sich seinen Weg bahnt und es überwindet.

Denke immer daran, dass vielleicht jemand mit etwas kämpft, von dem du gar keine Ahnung hast.

Das ist alles.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!