Er flieht vor seinem schrecklichen Besitzer und wartet am Ende vor der Tür eines Fremden.

Baxter wurde von seinem Besitzer missbraucht und vernachlässigt. Er verbrachte seine Nächte angekettet vor dem Haus, und die Sehnsucht nach Liebe wurde immer stärker. An diesem Abend jedoch fasst Baxter den Mut, sich von seiner Kette zu befreien. Es beginnt eine Reise, um ein neues Zuhause zu finden, wobei er das  Lied „I Will Survive“ singt. Das finden andere Streuner natürlich sehr gut und schließen sich an.

Aber warte das Ende ab. Du wirst echt überrascht sein.

Dieses Video ist eigentlich eine Anzeige für die Blue Cross Tiernächstenliebe, Großbritanniens ältester Tierschutzorganisationen. Diese wunderbare Organisation sucht neue Familien für unerwünschte und gerettete Tiere und bietet tierärztliche Versorgung für die Menschen, welche sich die privaten Tierarzt-Gebühren nicht leisten können.

Es gibt so viele einsame Haustiere in der Welt, die Liebe und Fürsorge benötigen. Leider haben nicht alle von ihnen so viel Glück wie Baxter. Aber je mehr Leute diese wirklich einfallsreiche Anzeige sehen, desto mehr können wir helfen, das Bewusstsein Tieren zu helfen zu verbreiten wie sie es verdienen. Bitte teile dieses berührende Video mit deinen Freunden auf Facebook.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!