Was ist mit der Bushaltestellenkatze passiert? Die Antwort schockt alle

1

Eine Katze namens Missy saß jeden Tag an einer Bushaltestelle in Großbritannien und leistete den Wartenden Gesellschaft. Sie war in der ganzen Stadt bekannt und sehr beliebt. Eines Tages jedoch wurde Missy von einer Schlägertruppe umgebracht. Sie traten so lange auf die arme Katze ein, bis sie so schwer verletzt war, dass sie eingeschläfert werden musste. Es ist unbegreiflich, warum so etwas passieren musste.

1

Ein Foto erinnert jetzt an die beliebte Katze.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!