Vater posted Foto des kranken Sohns auf Facebook- was darauf folgte ist unglaublich.

Carter Gentle ist ein kleiner Junge, aus Farmington im Bundesstaat Maine, welcher sich von anderen Jungs unterscheidet. Er hat einen angeborenen Herzfehler und musste während der 7 Jahre, die er alt ist, bereits 12 Herzoperationen über sich ergehen lassen. Das ist nicht einfach für seine Familie und auch nicht für Cartser selbst. Nach seiner letzten Operation war er sehr unglücklich wegen der vielen Narben. Sein Vater stellte darauf hin ein Foto von Carter in Facebook ein, mit der Hoffnung auf etwas positive Resonanz für seinen Sohn, um diesen etwas zu ermuntern.


2015-04-23 22_22_58-Der Vater nahm ein Foto sein Sohn und Posted es auf Facebook. Es ist nun von Mil

Quelle: Facebook

Eigentlich sieht Carter wie ein normaler Junge aus.


2015-04-23 22_25_54-Der Vater nahm ein Foto sein Sohn und Posted es auf Facebook. Es ist nun von Mil

Quelle: Facebook

Carter war sehr unglücklich weil er so viele Narben hat, die Eltern versuchten ihm das Gefühl zu geben, damit einzigartig und toll zu sein. In der Hoffnung auf Unterstützung postet Carters Vater einige Fotos auf Facebook.


2015-04-23 22_29_35-Der Vater nahm ein Foto sein Sohn und Posted es auf Facebook. Es ist nun von Mil

Quelle: Facebook

Sie dachten dass vielleicht ein paar Freunden und Bekannten die Fotos gefallen würden und diese Carter etwas Mut zusprechen, doch es blieb nicht bei den Freunden und Bekannten. Nach kurzer Zeit haben tausende Menschen die Fotos gesehen, welche Carter nur das beste wünschen. Und aus Tausenden wurden Millionen.


2015-04-23 22_15_24-The Dad Took A Photo Of His Son And Posted It On Facebook. It’s Now Shared By Mi

Quelle: Facebook

Wir finden das Carter ein echter Kämpfer ist. Er braucht sich nicht für seine Narben schämen, Sie sind Zeichen seines Kampfes gegen eine gemeine Krankheit. Wir wünschen ihm nur das beste und das er diesen Kampf gewinnt.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!