Wie die neugeborene Zwillingsschwester ihren weinenden Bruder beruhigt, ist einfach zuckersüß.

Dieser kurze 40-Sekunden-Clip von zwei neugeborenen Zwillingen in ihrem Kinderbett, hat das Internet im Sturm erobert. Die YouTube-Nutzerin „Twin Mom“ legte die sechs Wochen alten Zwillinge für ein Nickerchen in ihr Bettchen, während der Baby-Monitor die beiden im Auge behielt.

Während die Zwillingsschwester sofort einschläft, verliert ihr Bruder seinen Nuckel und fängt an zu weinen. Dann wird es richtig süß. Die aufgeweckte Schwester hält ihren Daumen direkt vor seinen Mund, bis er erkennt, dass man ihn auch als Nuckel verwenden kann. Durch das Saugen am Daumen seiner Schwester beruhigt er sich sofort und hört mit dem Weinen auf.

Ob es nun Zufall oder Eingebung war, darüber streiten sich die Geister in den Kommentaren zu dem Video. Aber wie auch immer, es ist einfach entzückend und zuckersüß!

Teile das Video mit Freunden auf Facebook, wenn es Dir auch gefällt.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!