Dein Körper warnt dich 1 Monat vor einem Herzanfall – dieses verborgene Zeichen solltest du kennen

Rund 80.000 Menschen in Deutschland erleiden jedes Jahr einen plötzlichen Herztod. Auch wenn heutzutage viele davon überlebt werden, ist dieses Thema weiterhin sehr wichtig. Ein Großteil der Betroffenen kann dabei am eigenen Körper die Warnsignale feststellen, wenn man sie weiß.
r7384tg2398gt

Quelle: Wikimedia Commons

1. Müdigkeit

Wir sind alle manchmal müde, das ist klar. Doch wenn du plötzlich auch für grundsätzliche Dinge zu müde bist, kann es sich lohnen einmal nachzuforschen.

Außerdem solltest du rasch zum Arzt gehen und ein EKG machen, wenn du ohne erkennbaren Grund Kurzatmigkeit und Atemlosigkeit erlebst.

2daseqweqrwrzrtzretzeuzet

Quelle: Shutterstock

2. Druck in der Brust

Eines der am häufigsten auftretenden Symptome vor einem Herzanfall ist ein starker Druck in der Brust.

Schmerzen in der Brust können auch in andere Körperteile abstrahlen wie zum Beispiel in die (linke) Achselhöhle oder den Arm. Der Druck kann allerdings auch im Hals, Genick, Kiefer, Rücken oder Magen gespürt werden. Solch ein Schmerz dauert in der Regel mindestens 15 Minuten.

3. Atembeschwerden

Vor einem Herzanfall können Betroffene starke Atemlosigkeit und Kurzatmigkeit erleben. Der Grund dafür ist häufig, dass die Lungen nicht genug mit Blut versorgt werden, weil die Arterien blockiert sind.

Solltest du auf einmal Atembeschwerden haben und über Kurzatmigkeit klagen, solltest du sofort einen Arzt verständigen.

3daseqweqrwrzrtzretzeuzet

Quelle: Shutterstock

4. Erschöpfung

Wenn du dich oft schwach und erschöpft fühlst, kann es sein, weil deine Muskeln nicht genügend mit Blut versorgt werden. Solche Erschöpfungssyndrome können die ersten Anzeichnen für einen kommenden Herzanfall sein.

5. Schwindel und kalter Schweiß

Übermäßiges Schwitzen kann das erste Anzeichen eines Herzanfall sein. Wenn du dieses Symptom bei dir feststellst, solltest du einen Arzt aufsuchen. Der Schwindel kann durch eine gesenkte Blutzufuhr zum Gehirn verursacht werden.

6. Erkältung

Solltest du eine schwere Erkältung mit Fieber haben, so muss das natürlich nicht automatisch etwas gefährliches bedeuten. Allerdings wissen viele Menschen nicht, dass Erkältungssymptome auch einen Monat vor einer Herzattacke auftreten können. Es lohnt sich daher auf dieses Symptom zu achten. Vor allem, wenn du bereits andere der Anzeichen bemerkt hast.

4daseqweqrwrzrtzretzeuzet

Quelle: Pixabay

Es ist wichtig zu wissen, dass Symptome vor einem Herzanfall von Person zu Person sehr unterschiedlich sein können. Dies ist umso mehr zwischen Männern und Frauen so.

Doch ich hoffe, dass Leben gerettet werden können, indem wir mehr auf diese sechs Punkte acht geben.

Bitte teile diesen Beitrag auf Facebook und denke daran, dich um die Gesundheit deines Herzens zu kümmern.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!