So unfassbar alt wurde der älteste Hund der Welt…unglaublich!

1

Vor wenigen Tagen starb der älteste Hund der Welt. Maggie war ein Australian Kelpie und lebte beim Farmer Brian McLaren in Australien. Laut Brian schlief sie friedlich ein: „Sie war 30 Jahre alt und bis letzte Woche war sie noch recht fit – sie ging von der Farm immer mit bis zum Büro und knurrte unterwegs noch die Katzen an. Es ist zwar traurig, aber ich bin froh, dass sie so einen friedlichen Tod hatte“

Dem Tierarzt zufolge soll Maggie der älteste Hund der Welt gewesen sein, ihr geschätztes Alter lag bei etwa 30 Jahren. Ist das nicht unglaublich? Leider gibt es von Maggie keine offiziellen Papiere, die ein genaues Geburtsdatum belegen.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!