Eine verbrannte Katze kümmert sich um andere kranke Patienten in einer Tierklinik

Der Kater Russell unterstützt das Personal im „Animal Emergency Hospital“ in vielerlei Hinsicht. Er kam als Patient vor mehr als einem Jahr in die Tierklinik. Er wurde aus einen brennenden Haus gerettet und seitdem im Krankenhaus betreut. Dabei macht er immer wieder Ausflüge zu den anderen kranken Tieren um diese etwas aufzuheitern oder ihnen einfach nur etwas Liebe und Geborgenheit zu geben. Eine wirklich tolle Bildgeschichte über einen einmaligen Kater.


2015-05-28 22_25_48-Cat Burned In Fire Comforts andere kranke Tiere in Veterinary Hospital

Quelle: Facebook

Das ist Kater Russell, er selbst hat schwere Zeiten hinter sich. Er hat eine Vorliebe dafür sich um andere kranke Tiere zu kümmern.


2015-05-28 22_29_09-Cat Burned In Fire Comforts andere kranke Tiere in Veterinary Hospital

Quelle: Facebook

Bei dem Brand den er überlebte, verlor Russell seinen Hundekumpel. Nun macht er sich in der Tierklinik neue Freunde, auch Hunde.


2015-05-28 22_34_02-Cat Burned In Fire Comforts andere kranke Tiere in Veterinary Hospital

Quelle: Facebook

Roscoe der Chihuahua ist einer seiner besten Freunde. Sein Auge wurde nach dem Angriff eines anderen Hundes verletzt.



2015-05-28 22_36_36-Cat Burned In Fire Comforts andere kranke Tiere in Veterinary Hospital

Quelle: Facebook

Der streunende Labrador Retriever namens Squirrel wurde von einem Auto angefahren. Doch schnell gab es Trost von Russell.


Klicke unter der Werbung auf „weiter“ um zur nächsten Seite zu gelangen. Dort siehst du wie Russell ein kleines Rehkitz pflegt und tröstet.


Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!