Die Oma büxt aus dem Altersheim aus. Als ihr Sohn sie findet, sieht er etwas auf ihrem linken Arm.

Der im Norden von Irland lebende Tony Sellers wollte seine 79 Jahre alte Mutter Sadie im Altersheim „Daleview House“ besuchen. Doch als er im Altersheim ankommt, ist die Großmutter von elf Enkeln spurlos verschwunden. Niemand wusste wo sie sich befindet, da sie einfach nicht Bescheid gesagt hat. Doch eine Sache war bekannt, ihre Enkelin Samantha war eine Stunde zuvor die alte Dame besuchen. Doch nun fehlte von beiden jede Spur.

Nach etwa einer Stunde kam Oma Sadie zurück in das Altersheim und das Rätsel konnte schlussendlich gelöst werden. Was Oma in der Zwischenzeit getrieben hat, ging in kürzester Zeit um die Welt und begeistert bereits Millionen Menschen.

2016-01-13 19_47_15-Oma büxt aus dem Altersheim aus. Als sie zurückkehrt, bemerken Pfleger etwas an

Quelle: Youtube

Großmutter Sadie war gemeinsam mit ihrer Enkelin Samantha verschwunden, doch Tony hatte eine Idee. Wahrscheinlich waren sie in einem Cafe des Ortes. Also fuhr er in die Stadt und besuchte das Lieblings-Cafe von Sadie. Dort bekam er den ausschlaggebenden Tipp, mal beim Tätowierer um die Ecke zu schauen. Beim Tätowierer der Schock, Oma Sadie saß auf dem Sessel und ließ sich tätowieren. Mit 79 Jahren war Sadie der Meinung, dass es Zeit für ihr erstes Tattoo sei, also schlich sie sich mit ihrer Enkelin aus dem Altersheim.

2016-01-13 19_57_16-Oma büxt aus dem Altersheim aus. Als sie zurückkehrt, bemerken Pfleger etwas an

Quelle: Youtube

Die Idee hatte Sadie natürlich nicht aus heiterem Himmel. Ihre Enkelin Samantha, die selbst Tattoos hat, brachte sie auf die Idee es auch einmal zu probieren. Sadie entschied sich für eine einfache, kleine Form, ein Herz.

2016-01-13 19_59_49-Oma büxt aus dem Altersheim aus. Als sie zurückkehrt, bemerken Pfleger etwas an

Quelle: Youtube

Als Tony sie fragte, wie der Rest der wohl auf das Herz reagieren würde, hat Sadie eine klare Antwort:

Das ist mir egal! Ich habe den Tätowierer gefragt, wie lange es dauern wird und er sagte mir, dass er bereits seit fünf Minuten fertig ist. Ich habe zu keiner Sekunde Schmerzen gespürt. Da musste selbst der Tätowierer lachen. (Wenn man in meinem Alter ist, muss man das Leben in vollen Zügen genießen und zwar jeden einzelnen Tag.

2016-01-13 20_01_59-Oma büxt aus dem Altersheim aus. Als sie zurückkehrt, bemerken Pfleger etwas an

Quelle: Youtube

Schau Dir nun das Video an, welches Tony gemacht hat, als er Oma Sadie auf dem Tätowierstuhl entdeckte und wenn Dir unser Beitrag gefallen hat, dann teile die Geschichte dieser coolen Oma mit all deinen Freunden.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!