Dieser tätowierte Mann rettete 2 Mädchen vor einem gefährlichen Pädophilen!

Für Kinder kann diese Welt manchmal ein sehr gefährlicher Ort sein. Eine ständige Sorge ist zwar übertrieben, aber heutzutage muss man einfach immer damit rechen, dass den eigenen Kindern etwas zustoßen könnte.

Wie Eltern wissen, können sie ihre Kinder nicht rund um die Uhr überwachen und ab einem gewissen Alter brauchen Kinder auch ihre Freiheit, indem sie ganz alleine mit Freunden draußen spielen oder in das Schwimmbad gehen.

Hier müssen sich die Eltern auf das wachsame Auge der Öffentlichkeit verlassen. Der Fall dieser beiden Mütter aus Glen Village (Schottland) zeigt auf erschreckende Weise, wie wichtig dieses öffentliche Auge ist!

2017-06-23 00_18_37-Kelly Faulds - Kelly Faulds hat ein neues Foto hinzugefügt.

Quelle: Facebook

Eines Abends spielten die beiden Töchter gemeinsam in einem Park. Plötzlich näherte sich ein Fremder auf einem Fahrrad und erzählte ihnen, dass er seine Jacke im Wald verloren habe. Dann fragte er die beiden Mädchen, ob sie ihm nicht beim Suchen helfen könnten.

Da die Mädchen hilfsbereit sind, stimmten sie zu, dem Mann bei der Suche zu helfen. Sie konnten in diesem Moment auch nicht wissen, dass dieser Mann John Bermingham, ein registrierter Sexualstraftäter war, welcher für den Versuch, ein 11-jähriges Mädchen zu vergewaltigen, zwölf Jahre im Gefängnis absaß.

2017-06-23 00_21_22-UK database - Beiträge

Quelle: Facebook

Zum Glück für die Mädchen schaute Viper MacDonald gerade aus seinem Fenster, als der Mann mit dem Fahrrad kam und mit ihnen in den Wald verschwand. Viper hatte eine böse Vorahnung und mit seinem 16-jährigen Sohn Brandon verfolgte er den Mann und die zwei Mädchen. Mit etwas Abstand folge auch Vipers Frau Shelley.

Aus sicherem Abstand beobachteten sie kurz, was der Mann mit den Mädchen im Wald wollte und als der fremde Mann dann eines der Mädchen streichelte, rannte Viper los und überwältigte den Fremden. Den beiden Mädchen sagte er, sie sollen seiner Frau folgen und sein Sohn sollte sofort die Polizei rufen.

Um eine Flucht des Fremden zu verhindern, hielt Viper diesen fest, bis die Polizei hinzukam.

2017-06-23 00_22_18-Viper Thefreak Macdonald hat sein Profilbild... - Viper Thefreak Macdonald

Quelle: Facebook

Dank dem schnellen Eingreifen von Viper konnte Schlimmes verhindert werden. Die Mütter der beiden Mädchen wussten vor Schreck gar nicht, wie sie ihm danken konnten. Er hatte die Kindheit und das Leben ihrer Töchter gerettet.

Ihren Dank haben sie dann auch in einem Beitrag auf Facebook zum Ausdruck gebracht und dieser wurde schon tausende Male geteilt.

2017-06-23 00_24_23-Ein Mann versucht, ihre Tochter im Wald zu vergewaltigen. Als sie auf Facebook e

Quelle: Facebook

„Teilt nicht das Foto von dem Bastard, der jetzt für die versuchte Entführung vor Gericht steht, sondern teilt das Bild von Viper, welcher ein echter Held ist!

Das hier ist Viper. Gestern Abend beobachteten sein 16-jähriger Sohn Brandon und er, wie unsere Töchter von einem Mann in einen Wald gelockt wurden. Als sie den Mann überwältigt hatten, schickten sie unsere Mädchen mit seiner Frau zurück in das Wohngebiet, damit diese unsere Töchter sicher zu uns bringen konnte. Viper und sein Sohn hielten den Mann so lange fest, bis die Polizei endlich auch vor Ort war.

Wir können Viper und seiner Familie gar nicht genug danken. Wir sollten über diese Menschen reden und schreiben und nicht über die Monster, die gerade in einer kleinen Gefängniszelle sitzen.

Jeder, der die Sicherheit der Gemeinde ernst nimmt und sich nicht scheut, bei Gefahr für andere zu helfen und einzugreifen, ist ein echter Held! Wir sind so dankbar, dass Viper gestern zufällig sehen konnte, wie der Fremde unsere Töchter weglockte und sofort eingriff!

2017-06-23 00_26_08-Kelly Faulds - Kelly Faulds hat ein neues Foto hinzugefügt.

Quelle: Facebook

Man kann den Charakter eines Menschen nicht an seinem äußeren Erscheinungsbild festmachen. Wer nett aussieht kann auch böse sein und wer böse aussieht, kann auch nett sein. Außerdem zeigt diese Geschichte, dass es sich lohnt, die Augen offen zu halten.

Zögere nicht und greife ein, wenn dir etwas seltsam erscheint und insbesondere dann, wenn Kinder beteiligt sind.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!