Der Mann spielt mit seiner Gitarre. Was niemand ahnt: Er nimmt gerade ein Lied mit dutzenden anderen Musikern auf.

„Playing for Change“ geht um die Welt – wortwörtlich. Dabei haben sich Musiker auf der ganzen Welt zusammen getan, um Musik für einen guten Zweck zu machen.

Die Musiker, welche an diesem tollen Video beteiligt waren, kommen aus allen Städten der Welt und beweisen, wie sehr Musik uns alle verbindet.

Zu Beginn des Videos sehen wir nur Roger Ridley aus Santa Monica, USA, welcher vor ein paar Passanten mit seiner Gitarre spielt. Natürlich ahnen die Passanten nicht, dass sie gerade Teil etwas ganz Besonderen sind. Schon nach einigen Augenblicken sieht man Grandpa Elliot aus New Orleans, welcher zu den Gitarrenklängen seines Kollegen singt. Es ist der Hit „Sittin‘ on the Dock of the Bay“ und nach und nach zeigen sich immer mehr Musiker mit ihren Talenten um an diesem einmaligen Video-Werk mitzuwirken.

Dabei spielen alle Musiker in ihrer Heimatstadt und erst durch den Zusammenschnitt konnte ein so einmaliges Musikvideo entstehen.

Schau es dir jetzt selbst an und teile es mit Deinen Freunden!


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!