Dönerverkäufer mit Herz aus Gold: mit diesem Aushang beweist er wahre Größe

1

Vor eineinhalb Jahren wurde Imbissbesitzer Hüseyin Yusuf deutschlandweit bekannt, weil er Bedürftige dazu einlud kostenlos in seinem Laden zu speisen. Seitdem sind viele Monate vergangen. Wie geht es ihm heute?
1

Eigentlich war Hüseyin Yusuf nur einer von vielen Dönerverkäufern in Nordrein-Westfahlen. Doch mit einem Facebook Post rührte er die Internetgemeinde zu Tränen:
In seinem Laden hinge ein Zettel, dass jeder, der einen Obdachlosen oder Bedürftigen kenne, ihn in Hüseyins Restaurant schicken solle. Jeder Bedürftige erhielte eine kostenlose Mahlzeit und ein Getränk.
Damit wollte er die Menschen in Bestwig erreichen und sie dazu animieren, bedürftigen Menschen zu helfen.

1

Er erzählt heute, dass es ihn oft zu Tränen rühre, wenn er eine Mahlzeit kostenlos abgebe. Er sei damals auf einen anderen Dönerverkäufer aufmerksam geworden, der das selbe Prinzip verfolgte und entschloss ebenfalls zu helfen.

Seitdem sind anderthalb Jahre vergangen. Hüseyin Yusuf erzählt, dass es gut läuft. Ein paar schlechte Erfahrungen habe er zwar gemacht, aber die seien nicht erwähnenswert. Er hofft, dass er andere inspirieren kann und dass jeder Bäcker, Friseur und so weiter etwas für Bedürftige tun solle.

1

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!