18 Jahre getrennt, dachte sie der Schimpanse hätte sie vergessen. Doch als sie die Hand ausstreckt..

7gt793wge9zubwo

Mit 23 Jahren, war Linda Köbner eine Studentin, die mit der Auswilderung einer Gruppe Laborschimpansen betraut wurde. Zuvor wurden sie 6 Jahre lang in einem Labor festgehalten und es war für sie die erste Gelegenheit Sonnenlicht und die Natur zu erleben.

Natürlich waren die Schimpansen erschrocken und verängstigt. Sie hatten noch nie zuvor im Freien gelebt und sie waren ängstlich was die Zukunft für sie bereit hielt. Linda war verantwortlich ihnen bei der Integration in die Freiheit zu helfen.

Nachdem sie 4 Jahre mit den Schimpansen „Doll“ und „Swing“ gearbeitet hatte, entließ Linda die beiden in ihre natürliche Umgebung. In dem Video besucht Linda die beiden Schimpansen, die sie 18 Jahre nicht gesehen hatte. Sie war sich ziemlich sicher, dass sich die beiden nicht an sie erinnern würden, doch was dann passierte war eine Riesenüberraschung.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!