Schmutziger Witz: Er bat seine Freundin um einen schlüpfrigen Gefallen – und bemerkte seinen furchtbaren Fehler nicht

Wer etwas Ungehöriges mit seinem Partner vorhat, sollte sich seiner Umgebung bewusst sein – denn sonst kann das Ganze in einer peinlichen Katastrophe enden…

Eines Abends brachte ein Mann seine 19-jährige Freundin nach Hause. Nachdem sie sich an der Haustür geküsst hatten, lehnte er sich gegen die Wand und fragte:

„Schatz, würdest du mir einen blasen?“

Erschreckt antwortete sie: „Bist du verrückt? Meine Eltern könnten uns jeden Moment erwischen!“

„Ach komm schon! Doch nicht um diese Uhrzeit!“

„Aber stell dir mal vor, was passiert wenn doch!“

„Hier ist doch niemand, alle sind am schlafen.“

„Auf keinen Fall. Das ist mir zu riskant.“

„Oh, bitte, bitte. Ich liebe dich so sehr?!?“

„Nein, nein und nein. Ich liebe dich auch, aber das geht wirklich nicht!“

„Doch es geht. Bitte?“

„Nein, ich kann einfach nicht!“

„Ich flehe dich an…“

Plötzlich geht das Licht im Flur an und die Schwester des Mädchens erscheint an der Tür. Mit müder Stimme sagte sie:

„Papa sagt, dass du ihm ruhig einen blasen sollst, oder Mama kann es auch tun. Oder wenn es was bringt, sagt er, kann er auch herkommen und es selbst tun. Aber um Himmels Willen, bitte sag ihm, er soll seine Hand von der Sprechanlage nehmen!“

 

Teile das wenn du lachen musstest.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!