Als er sich seinen Bart abrasieren lässt, kommt etwas zum Vorschein, was Dich einfach nur staunen lässt!

4893ei6uht230w8eoihto

Nachdem Ed Carthy seinen Bart über ein Jahr und seine Kopfhaare sogar anderthalb Jahre wachsen gelassen hatte, sollte es seiner Haarpracht nun innerhalb weniger Minuten verlieren und es gibt ein beeindruckendes Video dazu.

Als er sich seinen Bart ein paar Monate nicht rasiert hatte, fragten seine Freunde scherzhaft, wie lang er wohl noch werden würde. Nach einem Jahr war dann wirklich ein stattlicher Bart gewachsen und um dem ganzen eine Krone aufzusetzen, ließ Ed seine Haare einfach mit wachsen.

Doch eines Tages in der Vorweihnachtszeit fragten ihn ein paar Kinder, ob er der Weihnachtsmann sei. Außerdem wurde er auch ein paar mal mit Jesus verglichen.

Langsam hatte Ed die Nase voll von seinem Bart und beschloss, dass es an der Zeit für einen neuen Look war. Also besuchte er einen Barbier in Liverpool und war sichtlich nervös, als er dann in dem Stuhl saß.

„Ich kann mich wieder sehen“ ruft er, als seine Locken auf den Boden fallen.

Nachdem die Haare von Kopf und Bart fertig sind, sitzt ein neuer Mensch auf dem Stuhl! Es scheint, als würde Ed ohne das ganze Haar um Längen besser aussehen und die Kommentare zum Video sprechen auch für diese tolle Veränderung.

Wenn man am Ende des Videos noch mal zurückspult, ist der Unterschied wirklich beeindruckend und das Video zeigt damit auch, wie sehr eine Frisur einen Menschen optisch verändern kann. Teile das Video auch mit Familie und Freunden und zeige ihnen, dass auch Haare Leute machen.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!