Auch harte Biker haben ein Herz und sind hilfsbereit, wie diese herzzerreißend Geschichte beweist!

Rhonda Thills Ehemann starb vor einigen Monaten bei einem schrecklichen Motorrrad-Unfall, bei welchem er tödlich verletzt wurde. Sie trauerte über viele Wochen. Doch als die Trauer langsam weniger wurde, hatte sie eine Erkenntnis: Der Ehering ihres Mannes war nicht an seinem Finger, er musste ihn bei dem Unfall verloren haben. „Es war die einzige physische Verbindung, die ich noch zu meinem Ehemann hatte“, erzählt sie.

2015-12-01 21_06_50-Die harten Biker halten am Strassenrand. Was sie aus dem Gras heben, lässt ihre

Quelle: Youtube

Sie erzählte einem Freund ihres verstorbenen Mannes davon und dieser überlegte nicht lange und erzählte die Geschichte seinen Biker-Freunden, von welchen einige auch in einer Biker-Gang sind. Noch am selben Tag fuhr die Gruppe los, um nach dem Ehering zu suchen.

2015-12-01 21_11_38-Die harten Biker halten am Strassenrand. Was sie aus dem Gras heben, lässt ihre

Quelle: Youtube

Nach fast einer Stunde Sucherei dann endlich die Erlösung. Eines der Mitglieder fand den goldenen Ring, welcher versteckt im hohen Gras lag. Sofort schwingten sich die Biker auf ihre Motorräder und brachten der Witwe den Ehering ihres Mannes. „Das war das erste Mal seit dem Tod meines Ehemannes, dass ich wieder gelächelt habe“, sagt sie.

2015-12-01 21_18_56-Die harten Biker halten am Strassenrand. Was sie aus dem Gras heben, lässt ihre

Quelle: Youtube

„Obwohl Biker den Ruf haben, üble Kerle zu sein, haben sie trotzdem ein grosses Herz, meint Rhonda überglücklich. Schau dir jetzt das Video zu dieser herzzerreißende Geschichte an und teile es mit Familie und Freunden.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!