Vater macht sein Baby zum Weihnachtself und verzaubert damit die Internet-Gemeinde

Alan Lawrence hat sechs Kinder und er ist ein richtig guter Vater. Er ist dafür bekannt, dass er sein Leben und das seines Sohns mit Downsyndrom im Internet dokumentiert. Momentan erwärmt er die Herzen der Internet-Gemeinde, indem er mit seinem jüngsten Sohn Rockwell den „Elf-On-The-Shelf“ nachstellt. Es handelt sich hierbei um eine amerikanische Tradition, inspiriert von einem Kinderbuch, in dem Elfen die Kinder vor Weihnachten beobachten und dem Weihnachtsmann am Nordpol Bericht erstatten.

Einige der Bilder sehen etwas gefährlich aus, aber seid euch sicher, dass Lawrence ein Profi in Sachen Photoshop ist. Der kleine Rockwell hat nur eine Aufgabe: So niedlich auszusehen wie er nur kann.

1. Und so sitzt Rockwell überall im Haus.

1

2. Seine Frau hat das Kostüm selbst genäht und Alan dokumentiert Rockwells Abenteuer.

1

3. Er wurde dabei erwischt, wie er den Weihnachtsbaum ruinierte.

1

4. Und wie er Ahornsirup schlürfte.

1

5. Und die Toilette in ein Geschenk verwandelte.

1

6. Wie er mit den Ladys flirtete.

1

7. Und ungesundes Zeug aß.

1

8. Wie niedlich ist das denn bitte?

1

9. „Manchmal haben wir das Gefühl, dass er genau weiß, was wir wollen“

1

10. Bis zum ersten Weihnachtstag soll es weitere Bilder von Rockwell geben.

1

Quelle: Instagram

Wir können kaum erwarten zu sehen, welche niedlichen Bilder noch kommen!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!