Aus 20 Europaletten erschafft er etwas, worauf alle Nachbarn neidisch sind

Mit Hilfe von 20 Europaletten hat ein Mann eine ganze Sitzecke gebaut.

1

So baust du eine Terrasse mit Sitzecke von 4×6 Metern.

1

Du brauchst:

– 20 Paletten 100 x 120 cm für den Boden

– 3 Paletten 100 x 120 cm für den Tisch

– 12 Paletten von 80 x 120 cm für die Bank

– 8 Paletten 100 x 120 cm für die obere Schiene

– Einige Paletten für Blumen

1

Um das Holz zu glätten und die Verletzungsgefahr zu minimieren, wird zunächst das Holz abgeschliffen.

1

Mit einer Farbspritzpistole werden die Paletten anschließend eingefärbt.

1

Anschließend muss die Farbe an einem geschützten Ort trocknen.

1

Eine Plane dient als Fundament und schützt sowohl das Holz vor Feuchtigkeit, als auch den Rasen vor Druckstellen.

Darauf kommt die erste Schicht Paletten. Nicht vergessen: Insgesamt soll das Fundament ein Rechteck aus 4×6 Meter sein.

1

Aus weiteren Paletten entstehen die Möbel und der Zaun.

1

Die Paletten werden mit Metallstäben und Draht oder mit Nägeln aneinander befestigt.

1

Um die Terrasse abzuschließen, werden zurechtgeschnittene Paletten daran befestigt. Hier können Blumen hineingestellt werden.

1

Geschafft! Jetzt muss nur noch dekoriert werden!

1

1

1

1

1

1

1

Quelle: Imgur

Fertig ist die Wohlfühloase!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!