Als das gestresste Baby weint, kommt der Familienhund und löst die Situation

bbetretewtwrwrwqdasdada

Wenn unsere Babies mal gestresst und emotional sind, kann es eine gute Idee sein, den Hund der Familie dazuzurufen.

Dieser sanfte Labrador heisst „Peanut“ und er war genau das, wonach sich ein weinendes Baby sehnte. Zu unserem Glück hat die Mutter des süßen Kindes das niedliche Miteinander der beiden mit der Kamera festgehalten. So können wir Peanut’s tierischen Sachverstand im Umgang mit dem Kleinen bewundern.

Als er das gestresste Kind sah, kam Peanut gleich zur Rettung des Tages. Seine Liebesbekundungen, die er mit seiner Schnauze vermittelt, waren eine sofortige Hilfe. Das Baby konnte gar nicht genug bekommen! Irgendetwas macht liebevolle Tiere unwiderstehlich und angenehm beruhigend, egal ob für groß oder klein.

Dieser herzerwärmende Moment ist wahrscheinlich einer der ersten in einer tiefen Freundschaft, die sich über die Jahre hinweg entfalten wird.

Hol dir deine tägliche Portion „Niedlich!“ und schau dir das Video an.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!