2 Tage lang muss das Kätzchen eingeklemmt in dieser Position ausharren. Doch das Schicksal wendet sich…

bbasdadasdasdaeqewqeqewqesadads

Ein Mann aus Rhode Island bemerkte eines Tages ein komisches Geräusch in der Nähe seines Hauses. Er suchte nach dem Ort, von dem das Geräusch kam und wurde sich dabei immer sicherer, dass es tatsächlich ein hilfloses Miauen war.

Dann endlich fand er die kleine Katze. Sie hatte sich zwischen zwei Felswänden eingeklemmt und steckte nun fest. Dabei rief das arme Tier um Hilfe.

Der Mann rief sofort die Feuerwehr und die Tierrettung.

1asdadasdasdaeqewqeqewqesadads

Quelle: Facebook

Die Retter hatten es nicht leicht, aber schließlich konnten sie die Steine mit einer Brechstange so bearbeiten, dass es möglich war, die kleine Katze herauszuheben.

Dabei war sie noch total verängstigt.

2asdadasdasdaeqewqeqewqesadads

Quelle: Facebook

Als sie das Tier gesichert hatten, merkten die Retter, dass die kleine Katze in Wirklichkeit ein Kater war.

Wegen seiner Tapferkeit nannten sie ihn „Soldier“.

3asdadasdasdaeqewqeqewqesadads

Quelle: Facebook

Soldier brauchte als erstes Wasser und musste von Flöhen befreit werden. Er hatte sein Fell nicht reinigen können und musste die Insekten ertragen, während er feststeckte.

Doch es ging ihm bald besser. Seine Retter pflegten ihn voller Liebe mit Futter, Wasser und Aufmerksamkeit.

4asdadasdasdaeqewqeqewqesadads

Quelle: Facebook

Zwei Tage lang hatte der Kleine mindestens schon zwischen den Steinen fest gesteckt. Daher war er erstmal noch eine Zeit lang etwas ängstlich. Die zwei Tage müssen ihm wie eine Ewigkeit vorgekommen sein. Wie gut, dass ihm dann diese lieben Menschen zu Hilfe kamen!

5asdadasdasdaeqewqeqewqesadads

Quelle: Facebook

Zum Schluss gab es dann aber ein Happy End.

Einer seiner Retter adoptierte den kleinen Kater und gab ihm ein neues Zuhause.

Wir freuen uns sehr für alle Beteiligten und Wünschen nur das Beste für die Zukunft!

6asdadasdasdaeqewqeqewqesadads

Quelle: Facebook

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!