Dieser Feuerwehr Flash Mob zu Stayin Alive ist nicht nur unterhaltsam sondern auch lehrreich

Wer das Handwerk einer Herz-Lungen-Wiederbelebung kennt, kann Leben retten. Darauf wollten Feuerwehrmänner in Chattanooga, Tennessee aufmerksam machen. So entstand die Idee eines Flashmobs.

Das Video beginnt mit einer Frau, die einen Mann mit einem Herzstillstand findet. Glücklicherweise sind die Feuerwehrmänner nicht weit. Eine Gruppe von ihnen führt die Wiederbelebung durch, während eine andere Gruppe beginnt, zu „Stayin‘ Alive“ von den Bee Gees zu tanzen. Der Flashmob ist nicht nur witzig, sondern hat auch pädagogischen Wert – denn die Zuschauer lernen, wie eine Herzmassage funktioniert.

„Es hört sich zwar komisch an, aber wenn man die Herzmassage im Takt von „Stayin‘ Alive“ oder Queens „Another One Bites the Dust“ durchführt, kann man 100 Kompressionen pro Minute erzielen“, schreiben die Feuerwehrmänner. Wer hätte das gewusst?


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!