Finnische Mütter legen ihre Kinder in Pappschachteln. Der Grund ist außergewöhnlich.

Die Welt wäre eine bessere, wenn jedes Kind, unabhängig vom Wohlstand der Eltern, den gleichen Start ins Leben hätte. Was sich für uns jedoch wie ein Märchen anhört, ist in Finnland Realität. Jede Mutter, die ein Kind erwartet, erhält eine Schachtel mit folgendem Inhalt:

  • Matratze, Decke, Schlafsack / Steppdecke, Matratzenbezug, Unterboden
  • die Box selbst, die eine Krippe darstellt
  • Schneeanzug, Hut, Fäustlinge und Schuhe
  • Licht, einen Hoodie und Overalls
  • Socken, Handschuhe und eine Wollmütze
  • Bodies, Strampler und Unisex-Leggings
  • Badehandtuch, Nagelschere, Haarbürste, Zahnbürste, ein Badethermometer, Windeln und ein Waschlappen
  • Ein Windelset
  • ein Bilderbuch und ein Zahnspielzeug

So fehlt es den Babys zu Geburt an nichts! Eine clevere Idee!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!