Sie wollte ihm mit tollen Fotos eine Freude machen. Seine Reaktion darauf ist überraschend und ehrlich.

Als Victoria Caroline Haltom ihr Fotografie-Geschäft begann, wurde sie von einer Frau angeheuert, ein erotisches Fotoshooting als Geschenk für ihren Mann zu machen. „Sie war eine kurvenreiche, schöne Frau“ schreibt Victoria auf Facebook. Während Victoria der Meinung war, dass die Frau an sich sehr schön war, fragte die Frau, ob Victoria ihre Fotos noch mit Photoshop bearbeiten könnte, um Geburtsstreifen, Falten und Cellulite zu entfernen.

Victoria tat, worum die Frau sie gebeten hatte, aber drei Tage später bekam sie eine E-Mail vom Mann der Frau. Es war ein Brief, jedes mal wenn sie ihn in den letzten 6 Monaten las, kamen ihr die Tränen.

2015-10-19 21_53_15-Husband Tells Photographer What He Really Thinks About His Wife’s Retouched Boud

Quelle: Facebook

„Als ich das Album öffnete, welches sie mir schenkte, war ich alles andere als begeistert“, schrieb der Mann. „Diese Bilder sind zwar schön und man merkt, dass sie von einer sehr talentiertem Fotografin gemacht wurden, aber es ist nicht meine Frau. “

Der Mann war nicht wütend auf sie,  die Fotos halfen ihm zu einer starken Erkenntnis. Schau dir nun den originalen Text an, welchen wir für dich weiter unten übersetzt haben.

2015-10-19 21_56_48-Husband Tells Photographer What He Really Thinks About His Wife’s Retouched Boud

Quelle: Facebook

„Hallo Victoria,
Ich bin …’s Ehemann, …. Ich schreibe Ihnen, weil ich vor kurzem ein Album mit Bildern, die Sie von meiner Frau machten, bekommen habe. Ich will nicht, dass Sie denken, dass ich aufgebracht und wütend bin …. aber ich habe einige Denkanstöße, die ich an Sie weitergeben möchte. Ich kenne meine Frau, seit wir 18 Jahre alt waren und wir haben zwei schöne Kinder.

Wir haben im Laufe der Jahre viele Höhen und Tiefen erlebt, und ich denke, … na ja, eigentlich weiß ich, dass meine Frau diese Bilder für mich hat aufhübschen lassen. Sie beschwert sich manchmal, dass ich sie nicht attraktiv finden würde, und es sie nicht wundern würde, wenn ich jemals eine Jüngere nehmen würde.

Als ich das Album öffnete, das sie mir gab, sank mein Herz. Diese Bilder … sie sind schön und machen eine sehr talentierte Fotografin deutlich …. doch sie zeigen nicht meine Frau. Sie haben jeden ihrer „Schönheitsfehler“ verschwinden lassen… und ich bin sicher, das ist genau das, was sie ihnen aufgetragen hat. Doch auf den Bildern fehlt alles, was unser Leben ausmacht. Als sie ihr die Schwangerschaftsstreifen entfernten, entfernten sie auch die Spuren unserer Kinder. Als Sie ihre Falten nahmen, haben sie über zwei Jahrzehnte voller Freude und Sorgen genommen.

Als Sie ihre Cellulite entfernten, haben sie auch ihre Liebe zum Backen und alle guten Sachen, die wir in den Jahren gegessen haben, entfernt. Ich erzähle Ihnen das alles nicht, damit Sie sich schlecht fühlen, es ist schließlich Ihre Arbeit. Eigentlich schreibe ich Ihnen, um Ihnen zu danken. Diese Bilder machten mir klar, dass ich meine Frau liebe und bewundere, so wie sie ist. Das sage ich ihr viel zu selten.

Sie hat eigentlich gedacht, dass diese Bilder genau das sind, was ich wollte, wie ich sie mir perfekt vorstellte. Nun kann ich es besser machen und für den Rest meiner Tage werde ich sie in all ihrer Unvollkommenheit schätzen und lieben. Danke für diese Erkenntnis

Grüße,  …“

Victoria schreibt, dass man mit Photoshop so gut wie alles kaschieren und verschönern kann, aber auch,  dass sie versucht Frauen zu ermutigen, sich zweimal zu überlegen, wie viel wirklich kaschiert und verbessert werden sollte. „Unser Lieben schätzen und lieben uns so wie wir sind. Diese E-Mail war 100% real und ich weinte immer wie ein Baby, wenn ich sie in den letzten 6 Monaten las. Ich ermutige jeden, sich zu lieben wie er ist!“ Sie kommt zu dem Schluss:“ … auch wenn Dir heute noch niemand gesagt hat,wie schön du bist… DU BIST SCHÖN !!!! “

Was für eine wunderbare Erinnerung, unseren Körper mit all seinen Makeln zu feiern. Es ist auch eine wunderbare Erinnerung  unseren Liebsten zu sagen, wie sehr wir sie lieben, so wie Sie sind!

Teile diese tolle Geschichte wenn du es auch so siehst und den Brief genauso toll findest, wie wir von StoryFox.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!