Er schließt sich zusammen mit einem halbtoten Pit Bull ein. Schau zu wenn er beginnt zu essen.

Graycie die Pitbull-Hündin wurde verlassen und alleine auf einem Feldweg gefunden. Sie war ausgehungert, unterkühlt und litt an einem Scheidenvorfall. Also wurde Graycie in die Hände von Dr. Andy Mathis in Elberton, Georgia, übergeben.

2016-02-18 15_14_05-He Locks Himself In With A Battered Pit Bull. Now Watch When He Starts To Eat.

Dr. Mathis wusste, dass er zwei Möglichkeiten hatte. Er konnte sie einschläfern oder versuchen, sie zu retten. Obwohl die Chancen für sie nicht sehr gut waren, wählte er die zweite Möglichkeit.

2016-02-18 15_16_48-He Locks Himself In With A Battered Pit Bull. Now Watch When He Starts To Eat.

Graycies Zustand verbesserte sich von Tag zu Tag. Sie fing an, wieder an Gewicht zu zulegen und das Essen schmeckte ihr auch immer besser. Sie wurde wieder aufgeweckter und auch ihr Zahnfleisch hatte bald wieder eine normale Farbe.

2016-02-18 15_19_46-He Locks Himself In With A Battered Pit Bull. Now Watch When He Starts To Eat.

Sie braucht natürlich noch mehr Zeit, um körperlich und vor allem emotional wieder richtig fit zu sein, aber Dr. Mathis freut sich schon jetzt auf den Tag, wenn Graycie bereit für ein neues Zuhause ist und er sich von ihr verabschieden kann. Bis dahin ist sie bei ihm bestens aufgehoben.

2016-02-18 15_25_39-He Locks Himself In With A Battered Pit Bull. Now Watch When He Starts To Eat.

Quelle: Granite Hills Animal Care – Facebook

Schau dir jetzt noch ein besonderes Video von Graycie und Dr. Mathis an. Im Video versucht er Graycie das Essen schmackhaft zu machen, indem er gemeinsam mit ihr in ihrem Käfig frühstückt. Eine tolle Methode und eine einzigartige Geschichte. Teile das Video und unseren Beitrag mit allen Hundefreunden, die du kennst.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!