Er fragt Großmutter „Chew“ nach einem Tanz. Diese Schritte werden sein Leben verändern.

Manchmal können die kleinsten Handlungen der Güte eine ganz neue Seite von jemandem zeigen und neue Perspektiven im Leben geben. Dieser junge Mann arbeitet in einem Pflegeheim und ist immer für die Bewohner da. Während er tanzend bei Oma „Chew“ den Boden wischt, blättert diese in ihrem Fotoalbum. Er fragt sie nach ihrem verletzten Bein, worauf sie erwidert, noch immer tanzen zu können. Dann sagt sie: „Ich kann viel besser als du Tanzen“ worauf er nur sagt, dass er ein Mädchen kennen lernen möchte, es zum Tanzen ausführen will, aber gar nicht richtig Tanzen kann und Hilfe braucht. Also bietet Oma Chew ihre Hilfe an und die Geschichte nimmt eine herzergreifende Wendung. Doch sieh selbst wie Oma Chew das Leben des Jungen maßgeblich verändert.



LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!