Sie hätten nie gedacht, dass so etwas ihrem Baby zustoßen könnte.

Die schlimmste Befürchtung aller Eltern ist es, dass ihr Kind von einer schlimmen Krankheit heimgesucht wird.

Leider kam dieser Albtraum vor kurzem über den Vater Scott Walker und seine Frau. Ihr kleines Mädchen Molly, welche sieben Wochen zu früh geboren wurde, hatte plötzlich hohes Fieber.

Als die Eltern Molly die Strümpfe auszogen, entdeckten sie etwas, dass sie nun mit Eltern auf der ganzen Welt teilen wollen.

 

babyhaar1

Quelle: Facebook

„Heute bekam ich einen kleinen Schrecken mit Frau Molly. Was geschehen war, war neu für mich, aber offensichtlich gar nicht so selten, also dachte ich, dass ich das mit meinen Kollegen und anderen Eltern teilen sollte.“

babyhaar2

Quelle: Facebook

„Ich war mit der Familie beim Mittagessen und Molly war quengelig und schreite – an sich nichts ungewöhnliches. Irgendwann wurde sie sehr heiß und Jess zog ihr die Socken aus, damit sie herunter kühlte. In diesem Moment sahen wir ihren Zeh. Das was passiert war, nennt sich eine Blutsperre und wurde durch eine Haar verursacht, dass sich im Socken  irgendwie um ihren Zeh gewickelt hatte.“

babyhaar3

Quelle: Facebook

„Zum Glück hat Molly eine Mama mit medizinischen Superkräften und sie konnte das Haar innerhalb weniger Minuten mit einer Pinzette und einer Lupe entfernen. Dieses Bild wurde 45 Minuten nachdem das Haar entfernt wurde aufgenommen. Leider hatte es das Haar geschafft durch Mollys Haut zu schneiden, aber es hätte schlimmer kommen können, wenn man das Haar nicht bemerkt, oder es an einer weniger offensichtlichen Stelle passiert wäre.“

babyhaar4

Quelle: Facebook

„Der Doktor sagte mir, dass wir in Zukunft immer die Zehen prüfen sollten, wenn das Baby unablässig schreit. Nur ein kleiner Tipp für alle Eltern da draußen.“

Bitte klicke den TEILEN Button und hilf mit diese wichtige Information mit allen Eltern, die du kennst, zu teilen.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!