Badegäste retteten eine großen, weißen Hai. Wie sie es gemacht haben, ist wirklich clever…

Wenn Leute ans Meer gehen, wollen sie Spielen und Spaß haben. Die meisten lieben es aber einfach nur sich hinzulegen und zu relaxen. An diesem Strand bei Cape Cod, Massachusetts, wurden die Badegäste unvorbereitet die Retter eines großen, weißen Hais, der gestrandet war. Der über 4 Meter große Riese war auf dem Strand gefangen. Experten vermuten, dass er in seichtem Gewässer die Orientierung verloren hatte.

Über 100 Frauen und Männer gruben ein Loch und eine Rinne, um den Hai einerseits feucht zu halten und dann zum Wasser zu ziehen. Sie brachten auch immer wieder Eimer voll Wasser und gossen es über den Hai.

Teile diese tolle Rettungsaktion mit deinen Freunden auf Facebook!

Great white shark stranded on beach

Dozens of beachgoers rushed to rescue a stranded great white shark in Cape Cod. While the crowd managed to pull the shark back into the ocean, it was too late, according to reports. http://cnn.it/1M6nlds

Posted by CNN iReport on Montag, 7. September 2015

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!