Ein Hundefrisör kümmerte sich um diesen Straßenhund. Was sie unter seinem Fell fand geht ans Herz.

Es ist schon verblüffend welchen Einfluss ein klein wenig liebevolle Zuwendung auf das Leben eines streunenden Hundes haben kann. Als Charlie am Straßenrand gefunden und in eine Auffangstation in L.A. (dort werden die Tiere getötet, wenn sie nicht innerhalb einer Woche weiter vermittelt werden) gebracht wurde, war sein Fell vollkommen verfilzt und sein ganzer Körper mit schmerzhaften Stichen übersät.

Doch er sollte eine zweite Chance bekommen. Schau Dir diese bemerkenswerte Verwandlung an. Am Ende des Videos siehst Du, was Charlie zwei Tage danach passiert ist… das hat mich unglaublich glücklich gemacht!!!


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!