Eine Braut posiert für ihr Hochzeitsfoto. Nun schau genau auf das Muster…Unglaublich!

t873ut5rg9372iug

Chi Krneta teilte ihre erstaunliche Geschichte, die bestimmt den ein oder anderen inspirieren wird. Krneta war jeden Tag knapp 50 Minuten mit dem Bus zur Arbeit unterwegs. Doch anstatt ein Spiel auf ihrem Handy zu spielen oder Musik zu hören verwendete sie diese 50 Minuten äußerst sinnvoll.

Nur 5 Monate vor ihrer Hochzeit entschied sich Krneta ihr Hochzeitskleid selbst zu häkeln. Es war gleichzeitig eine Ehrerbietung für ihre Großmutter väterlicherseits, von der sie diese Technik gelernt hatte. Die meisten Frauen geben sehr viel Geld für ein Hochzeitskleid aus. Sie brauchte nur 30 Dollar für das Material und 5 Monate lang jeden Tag 50 Minuten, um ein atemberaubendes Einzelstück anzufertigen.

4785gr723tg1

Quelle: Imgur

„Über ca. 5 Monate häkelte ich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit an meinem Hochzeitskleid. Das Kleid ist in einem klassischen Stil gehäkelt, dem Ananasstich.“

4785gr723tg2

Quelle: Imgur

„Das Kleid war praktisch umsonst, da ich nicht viel Geld dafür ausgegeben habe (unter $30 für das Material einschließlich dem Stoff für die Einkleidung) und habe kaum Freizeit dafür aufwenden müssen.“

4785gr723tg3

Quelle: Imgur

„Ich hätte die Zeit auf meinem Arbeitsweg nicht besser nutzen können. Das Kleid kann man in der Maschine waschen, es bekommt keine Falten und muss nicht besonders schonend behandelt werden, außerdem werde ich es mit farblichen Accessoires und anderem Schnitt auch in Zukunft tragen.“

4785gr723tg4

Quelle: Imgur

Das alles in ein paar Monaten und für nur 30 Dollar! Schau wie toll sie an ihrem großen Tag aussah. Wir denken die Arbeit hat sich ausgezahlt.

Bitte TEILE das mit deinen Freunden, wenn du auch denkst, dass das wirklich einmalig ist.

In dem folgenden Video kannst du noch mehr von Krnetas Arbeit sehen!


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!