Er wird aus seinem Rollstuhl gehoben, um seine Braut an ihrem Hochzeitstag zu überraschen.

Ein querschnittsgelähmter Veteran bereitet seiner Frau die beste Überraschung ihres Lebens, als er zu ihrem Hochzeitstanz aus dem Rollstuhl steigt.

Sgt. Joey Johnson war fast ein Jahr in Afghanistan und kam zurück mit einer post-traumatischen Belastungsstörung. Um das Leben wieder genießen zu können, kaufte er sich ein Motorrad.

Einige Monate später kam es zu einen schrecklichen Unfall, bei welchen sein Rückenmark durchtrennt wurde. Seit dem kann er unterhalb seiner Brust nichts mehr fühlen und bewegen.

Beide kannten sich erst 4 Monate.

00

Quelle: Dailymail

Joey war gerade von seinem Einsatz in Afghanistan zurück.

03

Quelle: Dailymail

Joeys Unfall geschah im August 2012 mit seinem Motorrad.

01

Quelle: Dailymail

Der Unfall geschah nur vier Monate nachdem er seine jetzige Frau Michelle kennenlernte. Die beiden blieben zusammen und am 28. Juni 2014 heirateten beide.

„Er musste eine andere Art des Lebens  lernen: Duschen, Anziehen und zu versuchen, jeden Tag zu funktionieren“, erklärt Michelle.

Sie wusste nichts von der großen Überraschung zu ihrem Hochzeitstag. Joey hatte ein Geschirr, das ihm erlauben würde, aus seinem Rollstuhl aufzustehen und so mit seiner Frau tanzen zu können.

Ein strahlendes Ehepaar kommt aus der Kirche.

06

Quelle: Dailymail

Joeys Freunde bereiten das Geschirr vor.

07

Quelle: Dailymail

Zum Tanz erhebt er sich aus dem Rollstuhl.

08

Quelle: Dailymail

Ein berührender Moment welchen wir nie vergessen werden.

09

Quelle: Dailymail

Schau dir nun das tolle Video des Hochzeitstanzes an und teile es.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!