Hunde, die süße Dinge machen, sind immer toll. Babys und Kinder, die süße Dinge machen, sind auch super. Kombiniert hast Du reines Internet-Gold.

Kinder und Hunde gehören einfach zusammen. Babys und Kinder scheinen sich schnell mit Hunden zu verstehen und sie bilden dabei eine Verbindung, die sie durch das Leben teilen werden, während sie zusammen aufwachsen.

Hunde sind nicht nur toll für Kinder, weil sie so süß und kuschelig sind, sondern weil es viele weitere Vorteile für Kinder mit einem Hundefreund gibt.

Quelle: Flickr

Hunde sind die besten Freunde und Kameraden des Kindes, sie halten immer zu ihnen. Auch wenn andere Kinder gemein sein können, wird ein Hund Dich immer lieben. Ein Kind, das mit einem Hund aufwächst, hat damit auch garantiert einen besten Freund in seinen Leben.

Hunde lehren Kinder wertvolle Lektionen über Verantwortung und Freundlichkeit.

Quelle: Pxhere

Studien haben gezeigt, dass Kinder mit Hunden mehr im Haushalt helfen, und dass Babys weniger krank werden, wenn sie mit einem Hund im Haus aufgewachsen sind. Die Mikroben des Hundes helfen, das Immunsystem des Babys zu entwickeln.

Am besten sind aber natürlich die vielen glücklichen Momente im Leben, die Hund und Kind gemeinsam erleben.

Egal ob man einen Freund braucht, der mit zum Spielplatz kommt, oder ein Kumpel, der Dich tröstet,  Hunde sind perfekte Begleiter für Babys und Kinder. Sie werden Momente zusammen teilen, an die sie sich für immer erinnern werden.

Quelle: Wikimedia

Es gibt so viele wunderbare Erinnerungen und Momente, die ein Kind gemeinsam mit seinem Hund erlebt.

Hier noch ein schönes Video von Kindern, die mit Hunden aufgewachsen sind.

Teile unseren Beitrag, wenn du auch denkst, dass Kinder und Hunde zusammen gehören.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!