14 Hunde, die genau genommen nicht die Regeln brechen

Einen Hund zu erziehen, ist nicht schwer. Es braucht nur viel Geduld und Hingabe. Doch manchmal ist der Wunsch genau das zu tun, was Herrchen auch darf, zu groß.

Unterschätze nie den Verstand eines Hundes. Sie finden immer eine Lücke in den ihnen auferlegten Regeln. Ist das Liegen auf der Couch nicht erlaubt, liegen sie eben auf der Decke auf der Couch. Es ist nicht erlaubt um Futter zu betteln – sie sitzen neben dir beim Essen und schauen dich halb verhungert an. Diese Hunde sind Regelbieger und diese Fotos beweisen, dass sie vielleicht schlauer als ihre Besitzer sind!

1. Von wegen unter den Tisch verbannen, während ihr lecker futtert. Damit hattest du wohl nicht gerechnet.

Quelle: lifebuzz

2. Der Kopf ist nicht auf dem Tisch!

3. Ich liege nicht auf der Couch. Ein Bein ist noch unten.

4. Ich bin ein Wachhund. Ich beobachte nur!

5. Keine Pfoten auf der Couch!

6. Bin noch im Flur!

7. Das ist nicht das Sofa, sondern die Decke.

8. Es könnte ja vom verbotenen Napf was abfallen.

9. Keine Pfoten auf den Möbeln. Dann eben Couchsurfen.

10. Und wieder mal ist kein Kopf auf dem Tisch.

11. Ich lehne nur an der Couch.

12. Äh äh, das ist nicht auf der Couch. Von dazwischen hat niemand was gesagt.

13. Ich hänge hier nur ab.

14. Keine Pfote auf der Couch!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!