Ich war begeistert was er mit diesem Ballon gemacht hat…das probier ich gleich zu Hause aus

2015-05-12 22_17_21-600x315-1430746967.jpg (600×315)
Grant Thompson war auf einer Spielzeugmesse unterwegs und entdeckte dort die sogenannten Ninja Squishy Balls. Doch der Preis war aus seiner Sicht nicht gerechtfertigt, 10 Dollar für 3 Bälle. Also ging Thompons nach Hause und überlegt wie man selbst solche Bälle herstellen könnte. Er machte ein paar Versuche und kam schließlich auf die einfache Lösung, man benötigt nur Luftballons und Mehl und etwas Geschick. Man nennt sie auch Yoshi Eier, Stress-Bälle oder Ninja Turtle Squishies. Egal unter welchen Namen du diese tollen Bälle kennst, nun kannst du sie auch selbst machen, schaue dir einfach das folgende Video an und teile das mit deinen Freunden und deiner Familie. Das ist das perfekte Projekt, das mit deinen Kindern machen kannst.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!