Bon Jovis Interpretation von „Hallelujah“ ist ein viraler Hit

1

Gibt es etwas an Jon Bon Jovi, das man nicht lieben kann? Er ist ein absolut talentierter Musiker mit einer unglaublich tollen Stimme, der es schafft, uns immer wieder auf’s Neue zu überraschen.

2007 spielte er seine eigene Interpretation von Leonard Cohens „Hallelujah“. Das Video dazu wurde mittlerweile über 20 Millionen Mal geklickt. Er singt mit einer solchen Leidenschaft, dass es schwer ist, den Song nicht immer wieder von vorne abzuspielen.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!