In geheimer Mission: „VIER PFOTEN“ befreit die erste Kampfbärin von ihren Leiden

bberwrewradsadwqewqew

Es war ein anstrengender Kampf, aber jetzt ist es der internationalen Tierschutzorganisation Vier Pfoten gelungen, die erste Kampfbärin zu befreien. Die Tierschützer konnten den Besitzer des geschundenen Tieres dazu bringen, die Bärin Masha abzugeben.

Nun beginnt für das süße große Tier ein neues Leben. Wir freuen uns sehr für sie.

In ihrem neuen Gehege hat sie 500 Quadratmeter Platz, noch dazu einen Pool zum Baden, Bäume und Rückzugsmöglichkeiten.

Du kannst das Projekt hier unterstützen: http://www.vier-pfoten.org/baerenpate

Schau dir das Video an und teile diese schöne Geschichte mit deinen Freunden und deiner Familie.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!