Ein kleines Mädchen mit Autismus versucht sich an „Hallelujah“ – und versetzt das ganze Publikum in Erstaunen

Man muss kein Erwachsener sein, um eine extrem kraftvolle und bewegende Stimme zu haben. Dieses kleine Mädchen aus England beweist das, während einer Schulaufführung mit dem Lied „Hallelujah“ von Leonard Cohen.

Sie trifft jede Note mit solcher Überzeugung und Seele, dass es schwer ist sich dem zu entziehen.

Wenn man dann auch noch weiß, dass dieses Mädchen mit dem Namen Kaylee Rogers eine Form von Autismus und ADHS hat und dieses Lied auswendig gelernt hat, ist dieser Auftritt umso beeindruckender.

Schau dir diese unglaubliche Leistung an und teile sie mit deinen Freunden und deiner Familie auf Facebook.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!