Er hatte keinen Platz für einen Schreibtisch und erfand deshalb etwas geniales

Manche Zimmer sind so klein, dass ein Schreibtisch keinen Platz findet. Ein Mann wollte das nicht hinnehmen und hat sich etwas geniales einfallen lassen.

So sah sein Zimmer vorher aus:

1

Er installierte eine Plattform.

1

1

1

Als das Gerüst fertig war, baute er Querstangen, die wie ein Lattenrost funktionieren.

1

Unter das Gerüst wurde eine Art Schublade gebaut.

1

1

Anschließend wurde das Gerüst am Fußboden festgeschraubt. Dies sorgt für Stabilität.

1

Die Wasserwaage sorgte für Genauigkeit.

1

1

Oben wurde eine Sperrholzplatte als Abdeckung raufgeschraubt. Es folgten drei Treppenstufen.

1

1

Es folgte eine Grundierung per Pinselstrich.

1

Und anschließend weiße Farbe.

1

1

Das nenne ich mal einen perfekten Arbeits- und Schlafplatz!

1

1

1

1

Quelle: imgur

Zum Schluss ist es nicht nur praktisch, sondern auch super gemütlich.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!