Die beste Geschichte die je gelesen habe – wie man auf ein unartiges Kind reagieren sollte

r7392ui5e98t3uiezt

Kinder können manchmal wirklich anstrengend sein. Gerade wenn man irgendwo ist, wie zum Beispiel im Supermarkt an der Kasse passiert es, dass sie einfach nicht das machen wollen, was du willst. Das ganze ist je nach Situation wirklich zum Verzweifeln.

Ein Großvater hat jetzt sein Geheimnis ausgeplaudert, wie er mit störrischen Kindern umgeht.

1

In einem Supermarkt trat eine Frau auf einen älteren Herren. Er hatte alle Hände voll zu tun und sein Enkelsohn, den er bei sich hatte, schrie unaufhörlich. Während er die Lebensmittel in seinen Wagen legte hörte die Frau ihn sagen: „Ruhig, Albert. Nicht mehr lange.“ Dann ein weiterer Aufschrei des Enkels. Er sagte: „Alles wird gut. Nur noch ein paar Minuten und wir sind draußen, ok? Halte durch Albert.“

An der Kasse begann der Junge dann die Sachen aus dem Wagen zu schmeißen. Auch dieses Mal sagte sein Opa nur: „Alles ist gut, Albert. In fünf Minuten sind wir Zuhause. Ganz ruhig.“

Als der Mann draußen die Einkäufe in sein Auto lud sprach die Frau, die alles beobachtet hatte, ihn an und erklärte ihm, wie toll sie sein Verhalten fand. Dass er es geschafft hatte ruhig zu bleiben obwohl sein Enkel Albert die ganze Zeit gequengelt hatte. Sie fragte ihn außerdem, was sein Geheimnis war, so ruhig zu bleiben.

Er sagte: „Ach, ich bin selbst Albert. Der kleine Schreihals heißt Stefan.“

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!